• KUNDEN FRAGEN – WIR ANTWORTEN
    • 2519
    • 2

    KUNDEN FRAGEN – WIR ANTWORTEN

    Neulich habe ich mich – zwar zum Ende des Winters etwas kontrazyklisch aber aus gegebenem Anlass – mit dem spannendem Thema “Kühlmittel” auseinandergesetzt. Dieses ist zu meinem Erstaunen nämlich höchst komplex. Man kann hier als uninformierter Schrauber sogar einiges falsch machen – bis hin zum kapitalen Motoschaden. Und das nicht durch Frost! Ich habe die wichtigsten Infos einmal in unserem Blog kompiliert, der nächste Winter kommt bestimmt und es muss ja zwischendurch auch mal Frostschutz nachgefüllt werden …
    (Fotocredit: Wall Here/aznmike123)

  • KUNDEN FRAGEN – WIR ANTWORTEN
    • 2251
    • 1

    KUNDEN FRAGEN – WIR ANTWORTEN

    Immer mehr stark verunreinigte, aber auch defekte Vergaser landen auf unserer Werkbank. Auch im täglichen Werkstattbetrieb zeigt sich: die mehr als 50 Jahre alten „Solex-Gasanstalten“ aus Zinkdruckguss halten dem Zahn der Zeit nicht ewig Stand. So reicht häufig die professionelle Reinigung – mechanisch und per Ultraschall – nicht mehr aus. Überraschenderweise verziehen sich die Gehäuse, die Drosselklappenwellen schlagen aus, die Düsen sind unbrauchbar gemacht, usw. So dass die Vergaser nicht mehr einstellbar sind. Neue oder gute gebrauchte Exemplare sind am Markt nicht zu bekommen. Um die Vergaser zu retten, wird eine grundhafte Instandsetzung nötig …

  • KUNDEN FRAGEN – WIR ANTWORTEN
    • 1910
    • 0

    KUNDEN FRAGEN – WIR ANTWORTEN

    Franco D. fragt:
    Hallo, seit kurzem habe ich ein Lancia Fulvia Coupe 1,3S, Bj 1974, zu restaurieren. Habe Fragen zum Motor. Dieser lässt sich von Hand drehen, aber der Verkäufer konnte mir nicht mit Sicherheit sagen, wann der Motor zuletzt gestartet wurde. Ob vor 1 Jahr oder mehr, ist nicht sicher. Welche Punkte können Sie mir empfehlen, die ich vor dem Starten, beachten und durchführen sollte? Danke im Voraus für Ihre Rückantwort.

© Copyright Historic Racing Works, Berlin 2019