FEATURED CAR: LANCIA FULVIA

fulvia_IMG_1665Im November in der Motor Klassik Spezial-Ausgabe Oldtimer & Geld: So günstig ist Oldtimer-Fahren. Fünfzig wichtige Oldtimer im Kosten-Check. Hier die Motor Klassik Kurzanalyse der Lancia Fulvia „auf einen Blick: Wartungskosten: niedrig! Ersatzteile: Bis auf einige Motorenteile für den 1,6-Liter okay, Werkstätten: Echte Fulvia-Experten muss man suchen, Technik: Teilweise eigenwillig, aber beherrschbar, Kosten: Arbeiten an der Bremse sind relativ teuer, Besonderheit: V-Motoren mit ungewöhnlichem Zylinderwinkeln.“ Das mit den echten Fulvia-Experten wäre ja für Sie schon einmal gelöst. „Für alle, die jetzt über den Winter nach dem perfekten Klassiker suchen.“ Aber warum bilden die immer eine zweite Serie dort ab, die nicht ganz so schön wie die Erste ist!

Motor-Klassik Artikel als .pdf