LIGHTWEIGHT TÜRVERKLEIDUNG

Das FIA Reglement (Anhänge K/J) verlangt Türverkleidungen, und da ich die alten, krummen und recht schweren Türverkleidungen nicht wieder einbauen wollte, habe ich über eine leichte Neukonstruktion nachgedacht. Viele Kollegen nutzen ja Alublech als Verkleidung. Aber Pappelholz hat ein spezifisches Gewicht von 400-550 kg/m³ und Aluminium hat 2.700 kg/m³. Das ließ auch bei 4 mm starkem Pappelsperrholz gegen 2 mm Aluminiumblech dennoch etwa nur 1/3 des Gewichts erwarten.

9-IMG_6437 8-IMG_6436 7-IMG_6435

Weiterlesen