ROLLOUT: SILVER BULLET

In der vergangenen Woche konnten wir eine weitere, schöne Fulvia an einen Kunden – auch einmal in Berlin (!) – übergeben. Das Auto ist weitgehend im Serientrim verblieben. Es wurde von uns von starken Rostschäden am Unterboden befreit – die üblichen Fulvia Krankheiten wie Schweller, Bodenbleche u.ä. – danach frisch lackiert. Es handelt sich erneut um eine der interessanteren Fulvias von 1970, die eine Übergangsphase zwischen der Lancia- und der Fiat-Ära darstellen. Sie besitzen sie vorn noch die doppelten Rohr-Querlenker und haben die etwas aufwändiger gebaute Hinterachse. Gleichzeitig haben sie aber schon die Girling-Bremsen und das moderne Fünfgang-Getriebe.

 

Weiterlesen