JUNGFERNFAHRT: ERFOLGREICHER EINSATZ AUF DEM HOCKENHEIMRING

Ihr erinnert euch, dass wir seit dem Jahr 2016 an einem weiteren Rennfahrzeug auf Fulvia-Basis arbeiten. Philipp, der Kunde der das Auto bei uns bestellt hat, wollte im April endlich in der FHR Rennsaison beim „Preis der Stadt Stuttgart“ starten. Weil er noch ein halber Rookie war, wollten wir das Ganze vor seinem ersten Rennen etwas langsamer angehen und hatten den Trackday am Donnerstag dazugebucht. Das Auto lief von Anfang an sehr gut, Philipp musste sich natürlich erst einmal an den heftigen Verkehr auf der Rennstrecke, gerade während eines Trackdays gewöhnen. Die hohen Leistungsunterschiede mit wirklich sehr schnellen Autos auf der Strecke – gerade am Trackday – die der kleinen Fulvia „über die Nase fuhren“, haben ihn als Einsteiger doch Weiterlesen

HOL- UND BRING-SERVICE: FÜR NICHT-BERLINER, DIE TROTZDEM ZU UNS WOLLEN.

Es gibt nicht sehr viele Lancia Spezial-Werkstätten in Deutschland, das war einer der Gründe, unseren Betrieb HISTORIC RACING WORKS aufzubauen. Wir verstehen uns  inzwischen immer besser auf die Problemstellen der Fulvia, wie etwa das Getriebe, den Umlenkbock, die Vergaser … Neben der Fahrzeug-Komplettrestaurationen übernehmen wir sehr gerne auch Reparaturen aller Art. Den technischen oder optischen Schwachstellen Ihrer Fulvia rücken wir auf Ihren Wunsch mit Verbesserungen zu Leibe.

Weil vielen Kunden aber Berlin „jwö“ erscheint (janz schön weit östlich), bieten wir seit Januar 2017 einen bundesweiten Hol- und Bringservice für die geringe Pauschale von 80.- € an.

ROLLOUT: BIANCO, NERO, ROSSO – LANCIA FULVIA 1,3S BAUJAHR 1970.

Die Fulvias von 1970 sind ganz besondere Autos. Geschichtlich stellen sie die Übergangsphase zwischen der Lancia- und der Fiat-Ära dar. Technisch gesehen sind sie ein Hybrid – sind schon eine zweite Serie, haben aber nicht deren Nachteile. So besitzen sie vorn noch die doppelten Rohr-Querlenker und haben die etwas aufwändiger gebaute Hinterachse. Gleichzeitig haben sie aber schon die Girling-Bremsen und das moderne Fünfgang-Getriebe. So ein schönes Auto hatten wir im letzten Jahr in unserer Obhut, um auf einer Roh-Karosserie, die unser Kunde selbst vorbereitet hatte, ein Rallye-Fahrzeug aufzubauen.

Weiterlesen