SCHRECK LASS NACH! (1)

Der Verkäufer des Autos, Gino in Köln, hatte beim Verkaufsgespräch vom „Neuwagen- Charakter“ des Fahrzeugs geschwärmt. Wir hatten ja wirklich den Mut, mit der Lancia im Konvoi mit meinem A1 von Köln nach Berlin zu fahren. Allerdings war uns bereits hinter der Rheinbrücke der vordere, linke Radbremszylinder festgegangen und wir hatten schon bei der ersten Bremsung auf der Autobahn aufgrund von Gasblasen in der Bremsflüssigkeit das Pedal ins Bodenblech treten können. Also fuhren wir mit der Handbremse von Köln nach Berlin…
Überführung von Köln nach Berlin 2011-10-30-2 2011-10-30-3 2011-10-30-4

GENTLEMEN, START YOUR ENGINES!

Im September 2011 kauften Rainer und ich uns spontan in Köln eine Lancia Fulvia 1,3 S mit dem Plan, in der nächsten Saison damit historische Rennen zu fahren. Daraus wurde erst einmal nichts. Hier will ich die Geschichte erzählen, wie ich zum Oldtimer Fan, zum Lancia Fulvia Kenner und mehr und mehr vom historischen Rennsport verstehen lerne.
Lancia Gutachten Die Fulvia 1,3 S im Herbst 2011 Die Fulvia 1,3 S im Herbst 2011

Weiterlesen